Kellerei Chanton, Kantonsstrasse 70, 3930 Visp
Telefon 027 946 21 53, Fax 027 946 21 47, weine@chanton.ch

Spezialitäten




Unter den Spezialitäten verstehen wir die seit langem heimischen Sorten im Wallis. Dies sind die mittlerweile sehr bekannten Petite Arvine und Heida. Dann folgen Ermitage, Muscat, Riesling, Gewürztraminer, Humagne rouge, Syrah, Pinot Noir und Gamay.

Der Petite Arvine und Heida haben in den vergangenen ca. 15 Jahren einen wahren Siegeszug gemacht. Die subventionierte Ausreissaktion des Kantons, der die Schwemme des Fendants in den Griff bekommen wollte, hat dazu geführt. Der Arvine liegt heute mengenmässig an dritter und der Heida folgt diesem an vierter Stelle der Weissweine im Wallis. Diese beiden Weine stehen dem Wallis sehr gut an, sie sind in grossen weltweiten Degustationen immer vorne mit dabei. Der Aufwärtstrend dieser beiden hat nun aber eine lustige Kehrseite. Man spricht heute nämlich von zu wenig Fendant bei 12 Mio. Litern.