Kellerei Chanton, Kantonsstrasse 70, 3930 Visp
Telefon 027 946 21 53, Fax 027 946 21 47, weine@chanton.ch

Cornalin


Cornalin du Valais oder auch Rouge de pays gennant, duftet nach Heidelbeeren und reifen, schwarzen Kirschen. Passt hervorragend zu gebratenem Rebhuhn, Wachteln und Käseplatten.

Herkunft

Cornalin du Valais oder auch Rouge de pays genannt, ist eine autochthone rote Rebsorte des schweizerisch-italienischen Alpenraums. Sie wird vorwiegend in den Schweizer Kantonen Waadt und Wallis sowie im italienischen Aostatal angebaut.


Anbaugebiet

Varen


Beurteilung

Der Cornalin duftet nach Heidelbeeren und reifen, schwarzen Kirschen. In der Jugend eher zurückhaltend, entwickelt mit dem Alter jedoch eine unglaubliche Finesse.


Gastronomisches Zusammenspiel

Gebratenes Rebhuhn, gebratenes Perlhuhn, Wachteln, Tauben, Käseplatte


Zur Online-Bestellung...