Kellerei Chanton, Kantonsstrasse 70, 3930 Visp
Telefon 027 946 21 53, Fax 027 946 21 47, weine@chanton.ch

Geschichte



Kreativ, mutig und mit ausserordentlicher Begabung kultivieren die Chantons seit 1944 bereits in der dritten Generation weltweit einzigartige Rebsorten. Ende der 70er-Jahre rief Josef-Marie Chanton, Sohn des Firmengründers Oskar, den Lafnetscha wieder ins Leben. Im Laufe der 80er-Jahre vinifizierte er mit dem Himbertscha, Gwäss und später mit dem Eyholzer Roter und Plantscher vier weitere in Vergessenheit geratene Sorten. Eine Pionierleistung und ein Talent, das im Familienbetrieb weiter lebt: Bereits seit 2008 führt und prägt Sohn Mario Chanton die individuelle Chanton-Philosophie und das Weinwissen der Familie tatkräftig mit. Und Marlis Chanton, Gattin von Josef-Marie, orchestriert die Gestaltung und Administration drum herum.

Werdegang unserer Kellerei

Oskar Chanton                   1944 - 1988
Josef-Marie Chanton           1970 - 2008
Marlis Chanton                   1986 - 2011
Mario Chanton ab               1998
Mario Geschäftsführer ab    2008

1944     Gründung Kellerei  Weissen & Chanton
1951     Oskar Chanton übernimmt die Kellerei zu 100%
1964     Josef-Marie pflanzt den ersten Heida im Pfarreirebberg Toppi
1970     Josef-Marie schliesst als Ing. Oenologe in
             Wädenswil ab und tritt in die Kellerei ein
1977     Anbau Lafnetscha: Beginn der Ära der alten Rebsorten
1977     Bau Keller an der Kantonsstr. 70 in Visp/Eyholz
1984     Anbau Gwäss
1986     Anbau Himbertscha
1986     Beginn der Künstleretiketten und Start des
             neuen Corporate Identity
1987     Gründung der Oskar Chanton AG
1987     Übernahme Kellerei von Josef-Marie und Marlis
1987     Anbau Eyholzer Roter
1990     Ausbildung zur PR-Fachfrau SPRI von Marlis
1991     Weingalerie entsteht
1995     Anbau Resi
1997     Winzer-Abschluss von Mario und erste Erfahrungen
             in der Kellerei
1999     Auslanderfahrungen von Mario in Neuseeland
2001     Ausbau Weinforum zum 50 - Jahr- Jubiläum
2002     Mario Abschluss als eidg. dipl. Winzermeister
2003     Anbau Plantscher
2008     Josef-Marie tritt in den Ruhestand und Mario übernimmt
             die Führung. Josef-Marie ist weiterhin für die
             Kundenkontakte zuständig
2011     60 Jahre Chanton Weine
             September, Marlis überträgt Vreny Öztürk die 
             kaufmännischen Arbeiten und den Verkauf im Keller. Marlis
             führt Degustationen und Altstadtrundgänge durch.
2015      übernimmt Alexander Zurbriggen alle kaufmännischen
             Arbeiten und die Kundenbetreuung.


Josef-Marie Chanton